Training

Steinbruch
image-11

Trainings und Fortbildungen liefern das nötige „Rüstzeug“ für den Arbeitsalltag oder setzen neue Impulse dafür. Fortbildungen zum Thema Kommunikation verbessern zudem die Beziehungen zwischen Mitarbeiterinnen und Kolleginnen. Sie helfen, entspannter mit herausfordernden Gesprächssituationen umzugehen und erhöhen so insgesamt die Chance auf ein erfolgreiches Miteinander – innerhalb und außerhalb des Berufslebens.

Mit meinen Workshops und Seminaren zeige ich Wege zu einer gelingenden Kommunikation auf. Dabei knüpfe ich an vorhandene Erfahrungen und Kompetenzen der Teilnehmenden an und achte auf eine sinnvolle Mischung aus der Vermittlung theoretischer Grundlagen und praktischen Übungen.
Folgende thematische Schwerpunkte sind denkbar:

  • Das „Vier-Ohren-Modell“ (nach F. Schulz von Thun)
  • Personenzentrierte Gesprächsführung (nach C. Rogers)
  • Ressourcenorientierte Gesprächsführung
  • Erfolgreiche Kurzgespräche in der Beratung
  • Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation (nach M. Rosenberg)
  • Führen von Mitarbeiter- und Personalgesprächen
  • Meine Grenzen

Weitere Themen gerne auf Anfrage.
Der genaue Inhalt und Umfang der Seminare richten sich nach den spezifischen Bedürfnissen des jeweiligen Unternehmens und werden mit diesem im Vorfeld abgestimmt.

> Referenzen

Fortbildung „Meine Grenzen“:
„Ich habe dieses Fortbildungs-Wochenende für mich als sehr wertvoll erlebt. Das ´Arbeiten` mit Daniela in unserer Gruppe als Leiterin war mir dabei sehr hilfreich. Sie ist klar, einfühlsam, sehr wach und aufmerksam bei den Teilnehmern und hilft uns, unseren eigenen Raum, eigene Strukturen und Muster zu sehen und zu erkennen und sie auch auf den Punkt zu bringen. Ich fühle mich bei diesem Prozess sehr von ihr gesehen, begleitet und aufgehoben.  Dafür bin ich sehr dankbar. Diese Weiterbildungen sind für meinen persönlichen Weg kleine Meilensteine. Sie tun mir sehr gut.“

(Gudrun, Teilnehmerin)