Supervision & Coaching

Supervision und Coaching sind Beratungsangebote, die helfen, die Qualität der (beruflichen) Arbeit und das Wohlbefinden der Arbeitenden zu sichern oder zu verbessern. Sie bieten den Rahmen, um aus dem (Arbeits-)alltag herauszutreten und durch einen klärenden „Draufblick“ auf den Ist-Zustand und die aktuellen Gegebenheiten zu schauen. Das Befinden der Einzelpersonen, die Beziehungen und Interaktionen innerhalb eines Teams und der strukturelle Kontext werden hierbei gleichermaßen in den Blick genommen. Ziel ist,

  • die Sichtweisen auf eine Situation zu erweitern,
  • Handlungsalternativen zu entwickeln und
  • herauszufinden, was im Interesse des gemeinsamen Unternehmens  machbar ist.

Ablauf, Inhalt und methodisches Vorgehen sind abhängig von dem jeweiligen Anlass und Auftrag und werden am Beginn des gemeinsamen Arbeitens mit den Supervisandinnen / Supervisanden und ggf. der Leitung abgestimmt.

Supervision ist ein Angebot für Teams, Gruppen und Einzelpersonen. Sie kann stattfinden als Teamberatung, Fallarbeit, Konzeptdiskussion, Organisationsanalyse oder Kombination dieser verschiedenen Formen.

> Hier einige Beispiele, wo Supervision sinnvoll sein kann.

Umfang und Dauer:
Supervision kann als kurzfristige (Krisen-) Intervention, längerfristige Prozessbegleitung über mehrere Sitzungen oder regelmäßige begleitende Maßnahme in Anspruch genommen werden.
Eine Sitzung dauert zwischen 90 und 120 Minuten.

Kosten:
80 bis 150 Euro (abhängig vom jeweiligen Setting, zzgl. USt.) für 60 min + ggf. Fahrtkosten.

Arbeitsort:
für Einzel- und Kleinteam-Supervisionen (bis 5 Personen) in der Regel mein Büro in Potsdam-Babelsberg.
Nach Absprache oder bei größeren Gruppen und Teams komme ich zum Arbeitsort des Auftraggebers / der Auftraggeberin oder stelle auf Wunsch eine alternative Räumlichkeit zur Verfügung.

Referenzen